Karnevalsparty im Warsteiner Eck

Nach dem Wolsdorfer Karnevalszug 2018 wurde vielerorts in Wolsdorf ausgelassen gefeiert. Beste Stimmung herschte nicht nur bei den vielen privaten Partys sondern auch im Warsteiner Eck. Einige Fotos von der Party nun bei uns in Galerie.

Zur Bildergalerie "Karnevalsparty"


12. Februar 2018 - 0:21 von Bernd -

Karnevalsparty im Warsteiner Eck

Nach dem Wolsdorfer Karnevalszug 2018 wurde vielerorts in Wolsdorf ausgelassen gefeiert. Beste Stimmung herschte nicht nur bei den vielen privaten Partys sondern auch im Warsteiner Eck. Einige Fotos von der Party nun bei uns in Galerie.

Zur Bildergalerie "Karnevalsparty"


12. Februar 2018 - 0:21 von Bernd -

Wolsdorfer Karnevalszug 2018

Der Wolsdorfer Karnevalszug konnte sich wieder sehen lassen. Viele toll kostümierte Gruppen nahmen Teil. Sie trotzten hohnen Sicherheitsauflagen und eisiger Kälte. Mit rheinischem Frohsinn ging es die Papagei hinauf und die Jakobstrasse hinab. Belohnt wurden die Gruppen mit strahlenden Jecken am Strassenrand. Vor dem Warsteiner Eck haben wir einige Fotos eingefangen. Viel Spaß damit.

Zur Bildergalerie "Karnevalszug"


11. Februar 2018 - 17:12 von Bernd -

KFD Karnevalssitzung - Raderdolle Unterkirche

kfd gleich Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands? Karnevalistische Frauengemeinschaft Deutschlands! Die kfd in Wolsdorf tanzte auf Tischen und Stühlen, die Damen machte Selfies mit schnieken Ehrengardisten und Schwarzweißfotos mit Husaren, sie beklatschten die Bumskapelle aus Wolsdorf und umarmten die Blues Brothers vom Stallberg. Ganz kurzes Anfassen an reizarmen Körpergegenden war beim Auftritt des Männerballetts Drömdöppe aus Lohmar gestattet. Apropos Männer beim Frauenkarneval. "Vor allem unseren Ehemännern vielen Dank für die Vorbereitung und den Abbau!", so das liebevolle Schlusswort aus der raderdollen Unterkirche. Jaja, wen sie die nicht hätten...

Zur Bildergalerie "KFD-Sitzung"


4. Februar 2018 - 0:27 von Bernd -

Funken wohltätig unterwegs - Verhaftungen fürs Kinderheim

Blauweiss-verhaftungen

Siegburg opjepass, die Funken sind unterwegs für die Wohltätigkeit! Mit ihren Verhaftungen morgen und am Karnevalssonntag in der Innenstadt sowie entlang der Veedelszöch in Kaldauen und Wolsdorf sammeln sie für den guten Zweck, das Geld geht an das Kinderheim Pauline von Mallinckrodt. Morgen Nachmittag führen sie die Sitzungen in beiden Häusern des Siegburger Seniorenzentrums durch, sind in leitender Tätigkeit parallel an der Friedrich-Ebert- und der Heinrichstraße tätig. Zuvor marschieren sie zur Rathauserstürmung auf dem Marktplatz auf. Durchhalten bei all den Spaßstrapazen!

www.siegburger-funken.de


4. Februar 2018 - 0:03 von Bernd -