So lernt man schreifreies Erziehen - STEP 1 in der Kita Pauline

Step-kurs-pauline

Das Thema Kindererziehung ist in aller Munde. In vielen Familien bestimmen Stress und Streit den Alltag. Eltern reagieren darauf mit einem Trommelfeuer von Ermahnungen, Kinder mit Trotz, Terror und tauben Ohren. Dass es auch anders geht, zeigt das STEP-Elterntraining, das seit vielen Jahren auch in Deutschland, in Österreich und der Schweiz erfolgreich in Schulen, in Kindergärten, Praxen und Familienbildungseinrichtungen angeboten wird.

Was können Eltern tun, wenn Geschwister sich streiten, wenn Hausaufgaben ein Problem darstellen, wenn Kinder zu Hause nicht mithelfen? Mit STEP lernen Erziehungsberechtigte, all diesen Herausforderungen zu begegnen und das Verhältnis zu ihren heranwachsenden Kindern zu verbessern. Sie erreichen, was sich alle Eltern wünschen: glückliche und verantwortungsbewusste Kinder zu erziehen. Ab Mittwoch, 13. September, 19 Uhr, beginnt im Seminarraum der Tagesgruppe des Wolsdorfer Kinderheimes Pauline von Mallinckrodt ein neuer Elterntrainingskurs unter dem Motto "Kinder erziehen ohne Schimpfen und Schreien?!". Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.instep-online.de und bei Ulrike Heimbach, ulrike.heimbach@instep-online.de, sowie info@kinderheim-pauline.de oder 02241/54960.


8. August 2017 - 23:47 von Bernd -

Blumenfreundin vergaß Rad am Bauzaun - Nach Fete der Löschgruppe

Fahrrad-feuerwehrfest

Überbleibsel der Löschgruppenfete? Gegenüber der Riembergstraße 40 steht seit Samstagabend ein bunt blühendes Damenrad mit Kindersitz. Es ist an einem Bauzaun mit einem Fahrradschloss gesichert und durch die individuelle Gestaltung optisch auffällig. Bitte abholen!


8. August 2017 - 23:38 von Bernd -

80. Geburtstag des JGV Brückberg - JGV Rosenhügel beim Festwochenende

Am 16. und 17. Juni 2017 wurde am Brückberg kräftig gefeiert. Freitags ging es los auf dem Adolf-Kolping-Platz mit einem tollen Jubiläumsprogramm. Chearleader vom FC Köln, ein geniales Helene Fischer Double und De Boore. Der JGV Rosenhügel feierte bei bestem Wetter mit vielen Mitgliedern und Freunden bis in die Nacht.
Am Samstag fanden dann die Maifeierlichkeiten statt mit einem Festzug und anschließendem Aufmarsch der Gastvereine auf der großen Bühne. Auch der JGV Rosenhügel war natürlich mit einer Extra Tour dabei, zusammen mit dem JGV Alt Wolsdorf. An beiden Tagen entstanden viele Bilder der tollen Fete beim JGV Brückberg. Nun hat das Warten ein Ende und die Bilder befinden sich in unserer Galerie.

Zur Bildergalerie "Brückberg Maifest"


8. August 2017 - 23:13 von Bernd -

Polizei sucht Verursacher des Unfalls auf der Wolsdorfer Straße - Auto krachte gegen Hauswand

Bild zur Meldung Polizeieinsatz auf der Jakobstrasse - 2 Junge Männer Festgenommen

Am späten Freitagabend, wenige Minuten vor Mitternacht, krachte ein mit vier Personen besetzter Golf gegen die Wand eines Hauses an der Wolsdorfer Straße, kurz vor dem Kreisverkehr am Neuenhof.
Nach Angaben des 21-jährigen Troisdorfers, der am Steuer saß, wollte er durch Herabsetzen der Geschwindigkeit den Überholvorgang eines drängelnden Ford mit Münchner Kennzeichen erleichtern, der schließlich auch an ihm vorbeizog und ihn ausbremste. Dadurch verlor der junge Mann die Kontrolle und stieß gegen das Haus. Der Verursacher fuhr davon. Der Golffahrer und seine drei Freunde im Alter zwischen 18 und 21 Jahren wurden leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von 8.500 Euro.
Zeugen des Vorgangs melden sich bitte bei der Polizei unter 02241/5413121


7. August 2017 - 22:03 von Bernd -

Wolsdorfer Projektchor fürs Weihnachtskonzert - MGV geht neue Wege

Mgv-siegburg-wolsdorf-weihnachtskonzert

Der Männergesangverein Siegburg-Wolsdorf blickt zurück auf eine lange Tradition. Er gründete sich bereits 1882. Nun gibt es eine neue Entwicklung, die bestimmt Eingang in die Annalen finden wird. Für den neuen Projektchor suchen die Troubadoure in Vorbereitung auf das diesjährige Weihnachtskonzert Männer, die Lust am Singen haben.
Sie sind interessiert daran, bei einem Chorkonzert einen aktiven Part zu übernehmen, möchten aber keinem Verein beitreten? Dann ist das Ihre Chance. Besuchen Sie die Proben des MGV Wolsdorf und üben Sie mit langjährigen Sängern, die Ihnen mit Freude helfen und Sie auf den besinnlich-musikalischen Höhepunkt am Jahresende vorbereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist der Besuch der wöchentlichen Probe. Erstmals geübt wird am 22. August um 18.30 Uhr in der Unterkirche in Wolsdorf.
Das Konzert ist am 10. Dezember, 17 Uhr. "Sollten Sie danach weiterhin Lust haben zu singen, sind Sie im Verein herzlich willkommen", schreibt der MGV.

www.mgv-siegburg-wolsdorf.de


7. August 2017 - 22:01 von Bernd -