Ehrenschwenk und Ernennung zum Ehrenfähnrich - Überraschung zum 50. Geburtstag

Am 9.9.2017 feierte Vorstandsmitglied und langjähriger 1. Fähnrich des JGV Rosenhügel seinen 50. Geburtstag im Warsteiner Eck. Zu Ehren des Geburtstagskinds Frank kamen Mitglieder und Fähnriche des Vereins zu gratulieren. Eine besondere Überraschung war, dass Aufgrund eines Vorstandbeschlusses Frank zum Ehrenfähnrich ernannt wurde. 1988 trat er in den Verein ein und war seit 1990 im Vorstand aktiv. 1. Fähnrich wurde er 1993 und wurde erst 2011 abgelöst. Nach dem die Fähnriche ihr Können zeigten wurde ihm mit einer Urkunde diese Ehre als jüngstes Ehrenmitglied zu Teil. Eine weitere Überraschung war seine Tochter Hannah. Diese hatte heimlich mehrer Wochen mit einem Fähnrich des JGV Stossdorf trainiert und zeigte zum Erstaunen Aller ihr neu erlernten Schwenkkünste. Ein paar Bilder finden sich nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Ehrenschwenk Frank 50"


22. November 2017 - 13:07 von Bernd -

14. Wolsdorfer Adventsmarkt am 1. Advent

Adventsmarkt-2015-018Adventsmarkt-2016-018Adventsmarkt-wolsdorf-2017

14. Wolsdorfer Adventsmarkt auf dem Gelände der Grundschule Wolsdorf in 53721 Siegburg, Jakobstr. 10.

Sa. 02.12.2017 von 17:00 bis 22:00 Uhr und
So. 03.12.2017 von 10:30 bis 17:00 Uhr

Mit musikalischem Rahmenprogramm, Karussell und vielen Ständen mit selbstgebasteltem und Leckereien. Am Sonntagnachmittag schaut der Nikolaus vorbei!

Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine 1966 e.V.

Der JGV Rosenhügel beteiligt sich wieder mit seiner weihnachtlich geschmückten Jagertee Bude. Ausgeschenkt werden verschiedene Teesorten, Jagertee und Hot Caipirinha.


22. November 2017 - 12:34 von Bernd -

Martinszug in Wolsdorf

Zum "wetterbedingt schönsten Wolsdorfer Martinszug der letzten Jahre", wie der Förderverein der Grundschule schrieb, hat auch das städtische Ordnungsamt beigetragen. So konnten Grundschüler, Kita plus Kinderheim Pauline und Tagesmütter zum Sound von "In Treue Fest" ziehen, es gab brauchtumstypische Heißgetränke, Weckmänner wurden bissig geköpft. Am Ende war der Glühwein leer und die Restglut des Feuers reichte für das schon traditionelle After-Zoch-Grillen des Abbau-Teams.

Zur Bildergalerie "Martinszug"


22. November 2017 - 12:03 von Bernd -

Karnevalistischer Nachtmittag 2018 der Kfd

Karneval-kfd-2018

Die Karnevalssitzung der KFD mit Siggi Klein.

Wann: Freitag, den 19.01.2018 um 15.11 Uhr
Einlass ist um 14.00 Uhr im
Pfarrsaal St. Dreifaltigkeit

Kartenverkauf ab sofort bei Iris Dietz,
(siehe Bild)

Einlass der Männer ab 19.30 Uhr


5. November 2017 - 18:17 von Bernd -

Gestern abend Prinzenvorstellung im Siegburger Rathaus - Michael (I.) und Dani (I.) übernehmen

Prinzenpaar-2017-2018

Prinz Michael I. übernimmt das Jeckenregiment in Siegburg. Gestern abend stellte Bürgermeister Franz Huhn im Rathaus das neue Siegburger Prinzenpaar der Session vor: Michael Hennecken (45) wird den närrischen Thron erklimmen, an seiner Seite Dani I. Und das ist Ehefrau Daniela Hennecken (41). Das Paar wohnt in Neunkirchen-Seelscheid und hat einen Sohn (Mika). Prinz Michael I. ist seit einem Jahrzehnt aktiv im Siegburger Karneval und seit 2013 der 1. Vorsitzende der Husaren Grün-Weiß. Dani I. führt seit 2009 die Geschäfte der 1952 gegründeten Siegburger Karnevalsgesellschaft. Beide arbeiten bei der Telekom, der Prinz als "Accountmanager Fachvertrieb IT & Cloud", die Siegburgia als "Solution Sales Manager". Ihre gemeinsamen Aktivitäten und Hobbies: "Ausflüge in Freizeitparks, Konzerte, Kino, Musicals, Event-Reisen und schöne Fleckchen entdecken und genießen oder einfach mal beim Yoga die Seele baumeln lassen". Letzteres klappt beim Prinzen, der gerne die beliebteste Elektro-Band aller Zeiten, "Depeche Mode", hört, sicher nicht, wenn die Geißböcke spielen. Ist er doch leidenschaftlicher FC-Fan!
Malte I. (Mylenbusch) und Nele I. (Vormwald) bilden das Siegburger Kinderprinzenpaar. Malte (11) ist geborener Siegburger, wohnt in der Wolsdorfer Straße. Er spielt als Torwart beim TSV Wolsdorf und fährt gerne mit dem Fahrrad auf Cross-Strecken und (als Sozius) auf dem Motorrad. Seine Cousine Nele I. ist Troisdorferin, tanzt gern Ballett, engagiert sich als Messdienerin und hört gern Musik. Karneval verbindet das Kinderprinzenpaar als Hobby.


5. November 2017 - 18:16 von Bernd -