Freibaderöffnung am 31. Mai - Baubedingter Start in zwei Phasen

Oktopus-freibad-eroeffnung2017

Phase 1: Das Schwimmerbecken im Bildhintergrund öffnete bereits am 17.05.2017. Eintritt durch das Hallenbad. Zunächst kann das Wasser noch ein wenig frisch sein. Schon Ende April hatten die Oktopus-Verantwortlichen das große Becken parat, durch einen technischen Defekt funktionierte jedoch die Anbindung an die Solaranlage nicht. Jetzt ist der Schaden behoben, das Habitat der Schwimmer erwärmt sich. Wer seine Bahnen ziehen möchte, kann wählen zwischen drinnen und draußen. Frei- und Hallenbad haben auf.

Phase 2: Die Arbeiten am Nichtschwimmerbecken im Bildvordergrund biegen auf die Zielgerade. Alle Rohr- und Rinnensysteme wurden erneuert. Beim Graben im Untergrund stieß man auf den aus den 1960er Jahren stammenden Beckengrund, was das Tun erschwerte und verlängerte (wir berichteten). Doch schauen wir nach vorn, nicht zurück. Die blaue Schwimmbadfolie ist teilweise verlegt, Vollendung dieses Schritts in 4-5 Tagen. Die Verletzungen durch scharfe Kanten gehören dann der Vergangenheit an. Parallel wird an der neuen Rutsche gearbeitet und der Bereich um das Becken neu gepflastert. Ist die Folie gänzlich aufgebracht, wird Wasser hineingelassen, welches - das ist Vorschrift - zunächst "beprobt" werden muss. Am 31. Mai, am Mittwoch vor Pfingsten, ist alles bereit. Im Nichtschwimmerbecken mit neuer Rutsche darf geplantscht werden.

Da der Eingangsbereich des Freibads samt Umkleidetrakt abgerissen ist und im derzeit entstehenden Anbau des Friendly Cityhotels integriert wird, wandert das Freibad-Entree auf die andere Seite, Richtung Kubana. Hier treffen die Badefreunde auf eine Containerlandschaft mit Umkleiden und Duschen. Da die mobilen Anlagen monatlich gemietet werden müssen, stehen sie noch nicht am Platz, werden "just in time" geliefert, um die Kosten nicht zu hoch werden zu lassen.
Es gilt in diesem Sommer ein reduzierter Eintrittspreis von 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. Bürgermeister Franz Huhn: "Ich freue mich außerordentlich, dass wir pünktlich zur Hauptfreibadzeit beide Becken in Betrieb haben werden. Danke an die Arbeiter, die tolle Arbeit leisten. Das Freibadvergnügen erhöht im Sommer die Lebensqualität in der Stadt ganz entscheidend."


23. Mai 2017 - 11:33 von Bernd -

Wolsdorfer Jungs holen das Double

Tsv-wolsdorf-kreispokal

So sehen Sieger aus... wenn sie gerade aus dem Bus steigen. Wir gratulieren der B-Jugend des TSV Wolsdorf zu großen Erfolg. Nach einem überragenden 6:2 gegen RW Hütte stand die Mannschaft als verdienter Gewinner des Kreispokals fest. Unter der lautstarken Unterstützung der zahlreich nach Marienfeld mitgereisten Anhänger zeichneten Timo Römer (2x), Philipp Herschel, Mario Barisic (2x) und Henrik Schyns für die Tore der seit zwölf Jahren zusammenspielenden Siegburger Jungs verantwortlich. Im 111. Jubiläumsjahr des TSV Wolsdorf Kreismeister und Pokalsieger - herzlichen Glückwunsch!

www.tsv-06-wolsdorf.de


23. Mai 2017 - 11:31 von Bernd -

Krönung von Jenni und Christopher beim Maiball 2017

Traditionell und stimmungsvoll ging es beim Maiball in der Kasserolle zu. Zunächst wurde das Maikönigspaar von 2016 Fatma Tarhan und Daniel Böhmer verabschiedet. Nach einem Pressetermin startete für das zukünftige Maikönigspaar ein kurzweiliger Abend. Nach einem üppigen Buffet und einer Tombola stattete der JGV Rosenhügel gegen 22:30 Uhr dem JGV Alt Wolsdorf uns seinem Maikönigspaar Alexandra und Andreas einen Besuch ab. Kurz vor Mitternacht leitete dann stellvertretender Bürgermeister Stefan Rosemann die Krönungszeremonie ein und krönte Jennifer Müller und Christopher Große-Kleffmann zum Maikönigspaar 2017. Anschließend wurde noch gefeiert und getanzt, während einige Junggesellen in der Nähe den Vereinsbaum bewachten.

Die lang erwarteten Fotos befinden sich nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Maiball"


17. Mai 2017 - 23:30 von Bernd -

Party an der Wolsdorfer Straße aufgelöst - Laute Mainacht

Bild zur Meldung Polizeieinsatz auf der Jakobstrasse - 2 Junge Männer Festgenommen

Ordnungsamt und Polizei lösten in der Nacht auf den 1. Mai eine dröhnend laute Maiparty an der Wolsdorfer Straße auf. Nachdem die Feiernden bereits um 20.30 Uhr das erste Mal zur Ruhe ermahnt worden waren, mussten die Ermahnungen im Laufe der Mainacht mehrfach wiederholt werden. Um 4 Uhr hatten die Verantwortlichen den Bogen überspannt. Die Party wurde aufgelöst und die Polizei sprach 17 Platzverweise aus. Jetzt kommt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige auf die Initiatoren zu.


8. Mai 2017 - 22:54 von Bernd -

Party bis um drei Uhr morgens bei Alt Wolsdorf

Alt-wolsdorf-maipaar2017

. In Amt und Würden ist das Maipaar des Junggesellenvereins und Männerreih "Eintracht" 1895 Siegburg Alt-Wolsdorf. Ähnlich lang wie der Name war die Fete. Aus wohlunterrichteten, ja unmittelbar royalen Kreisen wissen wir, dass im Wirtshaus zur Sieg bis um 3 Uhr am 1. Mai gefeiert wurde. Zur Krönung von Andreas II. (Burgemeister) und Alexandra III. (Röder) hatten sich Vizebürgermeisterin Dr. Susanne Haase-Mühlbauer und Stefan Groß, der Vorsitzende der Wolsdorfer Interessengemeinschaft, eingefunden. Der Ehrenschwenk der Fähnriche, das klingende Spiel der Bumskapelle und das von Stepahn Eix vorgetragene Maigedicht machten den Ritus rund. Den Höhepunkt der Maifeierlichkeiten in Wolsdorf stellt der große Festumzug dar, der am Dreifaltigkeitssonntag, 11. Juni, während der Kirmes durchgeführt wird. Das Volksfest läuft vom 9. bis 12. Juni.

www.jgv-altwolsdorf.de


8. Mai 2017 - 22:53 von Bernd -